Startseite//Presse//Warnungen von Experten

Eine Seite zurück blättern
Eine Seite vor blättern
 
Pflegenotstand: „Der Kollaps ist längst da!“
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

Ohne Datum [Quelle: tz]

Pflegenotstand: „Der Kollaps ist längst da!“

Gerd Peter ist das, was man einen knallharten Realisten nennt. Der Pflegeexperte und langjährige Chef der Münchenstift GmbH ist bekannt dafür, seine Meinung zu sagen. Unverblümt.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Die Altenpflege wird zum Skandal
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

Ohne Datum [Quelle: www.veilchens-welt.de]

Die Altenpflege wird zum Skandal

Selbst von offiziellen Stellen wird stets verkündet, dass Deutschland ein relativ reiches Land ist. Selbst wenn man die hohen Schulden berücksichtigt, haben wir noch ein stabiles Fundament. Aber eines fällt auf:  Für die eigene Bevölkerung ist immer weniger Geld vorhanden, obwohl der Finanzminister darüber jubelt, dass er noch nie so hohe Steueraufkommen besass.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Altenpflege vor dem Burnout
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

Ohne Datum [Quelle:ASB]

Altenpflege vor dem Burnout

Altenpflege vor dem Burnout?
Arbeiter-Samariter-Bund fordert Wandel in der Altenpflege

Blendet den Inhalt wieder aus
pdf-download
Deutschland läuft in die Pflegefalle
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

5. Dezember 2012 [Quelle: Die Welt]

Deutschland läuft in die Pflegefalle

In zehn Jahren gibt es eine Million Betroffene mehr. Dann haben 27 Millionen Deutsche einen Pflegefall in ihrer Familie Von Anette Dowideit

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Pflege in Deutschland wird zur tickende Zeitbombe
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

04. Dezember 2012 [Quelle: Die Welt]

Pflege in Deutschland wird zur tickende Zeitbombe

Die Zahl der alten Menschen steigt rasant: Laut einer neuen Studie haben schon zehn Millionen Menschen einen Pflegefall in der Familie. Vor allem Frauen kümmern sich – oft unter enormen Belastungen.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Der Pflege droht ein Desaster
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

02. August 2011 [Quelle: Der Tagesspiegel]

Der Pflege droht ein Desaster

In den kommenden neun Jahren werden in Deutschland 220 000 Pflegekräfte zusätzlich gebraucht. Der Wegfall des Zivildienstes hat das Problem verschärft.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Der Pflege geht die Puste aus
Mit Klick wird der Inhalt eingeblendet.

10. Mai 2011 [Quelle: AWO]

Der Pflege geht die Puste aus

Arbeiterwohlfahrt fordert gemeinsames Handeln für eine gesicherte finanzielle Ausstattung der Pflege in Niedersachsen/Benachteiligung niedersächsischer Einrichtungen muss beendet werden.

Blendet den Inhalt wieder aus
Öffnet den vollständigen Artikel im neuen Browserfenster
Eine Seite zurück blättern
Eine Seite vor blättern

Werner Kollmitz | Feldhausen 4 | 28865 Lilienthal | Telefon: 0174 - 69 73 590 | E-Mail: Kontaktformular | Impressum

Öffnet die Seite www.agentur28.de im neuen Browserfenster